KunsTraum zur Wahrheit 


Michael Zeuch        Malerei     -      Gestaltung   -        Meditation
 

"Malen im Atelier"

Jedes Jahr treffen sich in meinem Atelier zu den Sommerferien Beilsteiner Kinder von 10 - 15 Jahren für 3 Tage, um bei mir im Atelier zu malen. Damit möchte ich den Kindern eine interessante Alternative anbieten, um vom elektronischen Spielzeug und vom Smartphone abzulenken.

Es haben sich mittlerweile schon einige echte KünstlerInnen entwickelt - davon zeugen diese Kostproben am Ende der Fotoserie.

Am letzten Tag der Veranstaltung gibt es immer eine kleine Vernissage für die Eltern und Freunde.

Die Teilnehmergebühren und Spendenbeiträge der Eltern gehen immer in vollem Umfang auf das Konto des Buddhahauses im Allgäu und kommen dem Mahabodhi - Hilfsprojekt in Ladakh "Kindern ein Lächeln schenken" zugute - genauso wie weitere Ausstellungserlöse meiner eigenen Ausstellungen oft diesem Projekt zufliessen. (vgl. Link rechts!)


 

 

Kinder helfen Kindern in Ladakh - Gebetsfähnchen Basteln

Eine weitere bei den Kindern beliebte Aktion ist die Herstellung von kleinen Gebetsfähnchen mit dem Mantra "Om mani padme hum", welche ich ersdtmalig bei einer Ausstellung 2019 im Wasserschloß in Bad Rappenau durchgeführt habe und die sich zu verschiedenen Anlässen wiederholen läßt (heuer wieder geplant bei einem Schulprojekt in Beilstein). 

Hierbei dürfen die Kinder selbst bemalte und mit den Sanskritsilben für das Mantra bedruckte Papierfähnchen an einer Schnur befestigen und so zu einem schönen Dekorations- und Meditationsobjekt beitragen. Es ist angedacht, diese dann zum Beilsteiner Andreasmarkt zu verkaufen und den Erlös dem Mahabodhi-Projekt zur Verfügung zu stellen.