KunsTraum zur Wahrheit 


Michael Zeuch        Malerei     -      Gestaltung   -        Meditation
 

"Die Kunst stellt nicht die Realität dar, sondern sie macht sie sichtbar." (Hermann Hesse). 


In diesem Sinne bin ich seit einigen Jahren unterwegs, wobei ich aus verschiedenen Bereichen Impulse schöpfe:

  •  - Buddhismus und Meditation, mit dem wichtigen Aspekt der Achtsamkeit (Wahrnehmung mit allen Sinnen),
  •  - Astrophysik und Universum, sowie der Versuch, die Relativitätstheorie zu verstehen,
  •  - Mikro-Organismen und Lebensmerkmale,
  •  - alles Schöne, was wir wahrnehmen können.

In meinem industriellen Vorleben musste ich mich unter anderem auch sehr intensiv mit der Qualität von Produkten und Dienstleistungen beschäftigen. Daher war es mir natürlich ein Anliegen, die Qualität meiner eigenen Produkte intensiv zu analysieren. Hierfür habe ich einen eigenen Masstab gefunden (GUAPA), den ich versuche, bei meinen Arbeiten einzusetzen.